Technische Dokumentation

Leistungen Umsetzung

Schemasprachen für die Technische Dokumentation

Schemasprachen definieren Regelwerke für XML Dokumente und beschreiben Struktur und Inhalt dieser Dokumente syntaktisch. Das definierte Regelwerk stellt somit sicher, dass das XML Dokument valide ist, also aus korrekten, einheitlichen und maschinenlesbaren Informationseinheiten besteht.

Webinar | Mehrwert für den Service

Am 7. Dezember findet gemeinsam mit SWC ein Webinar zur intelligenten Vernetzung von Technischen Informationen mittels Wissengraphen statt. Dr. Lutz Krüger und Prof. Dr. Martin Ley zeigen, wie Informationen aus verschiedenen Data-Silos mittels Wissensgraphen vernetzt werden, und illustrieren dies an ganz konkreten Anwendungsfällen aus der Praxis.

DTD & Schematron vs. XML Schema

Wir geben Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Schemasprachen und ordnen die unterschiedlichen Begriffe ein. Wir widmen uns der Frage, ob es überhaupt die richtige Schemasprache für die Technische Dokumentation gibt und zeigen in zwei Praxisbeispielen verschiedene Szenarien für den Einsatz von Schemasprachen und den Einsatz von Schematron zur Validierung.

Einführung CCMS bei KAESER KOMPRESSOREN

Hella Tischer, KAESER, und Karsten Schrempp, PANTOPIX, geben Einblicke in Prozesse und Erfahrungen, die bei der Einführung des neuen CCMS gemacht wurden und beleuchten die gesteckten Ziele.

Great Expectations

Prof. Dr. Martin Ley, Karsten Schrempp. Great Expectations. Oder: Wie Service- und Teile-Informationen (endlich) zusammenfinden. Quanos cDay, Juni 2021.

Verschiedene Standards für die Industrie 4.0

Um eine informationsgesteuerte Produktion zu ermöglichen, also Informationen maschinenlesbar und austauschbar zu machen, müssen Standards etabliert werden. Sie helfen bei der Beschreibung von Produkten und ebnen damit den Weg zur intelligenten Informationsbereitstellung. Für die Technische Kommunikation sind die Standards ECLASS, VDI 2770 und iiRDS von Relevanz.

Mehrwert im Service

Prof. Dr. Martin Ley, Dr. Matthias Gutknecht. Mehrwert im Service: iiRDS als Basis für unternehmensweites semantisches Informationsmanagement. tekom Frühjahrstagung, Mai 2021.