Artikel

Artikel

Wissensgraphen in der Technischen Kommunikation

Wissensgraphen sind einer der Top-Trends der angewandten Künstlichen Intelligenz. Laut Gartner werden im Jahr 2025 Graph-basierende Technologien in ca. 80 % aller Daten-/Analytik-Innovationen eingesetzt (im Jahr 2021 waren es lediglich 10 %). Auch in der Technischen Kommunikation wird immer häufiger darüber gesprochen. Aber was verbirgt sich überhaupt hinter dem Schlagwort “Wissensgraph”?

weiterlesen >
Leistungen Umsetzung
Artikel

Schemasprachen für die Technische Dokumentation

Schemasprachen definieren Regelwerke für XML Dokumente und beschreiben Struktur und Inhalt dieser Dokumente syntaktisch. Das definierte Regelwerk stellt somit sicher, dass das XML Dokument valide ist, also aus korrekten, einheitlichen und maschinenlesbaren Informationseinheiten besteht.

weiterlesen >
Artikel

Einfach erklärt: Was bedeutet PIM?

PIM bedeutet zunächst Produktinformationsmanagement und beinhaltet die Verwaltung und Pflege von Produktinformationen. In einem PIM-System werden alle relevanten Produktdaten zentral verwaltet und medienneutral gespeichert oder referenziert, um die Daten für verschiedene Ausgabekanäle verfügbar zu machen.

weiterlesen >
Artikel

Verschiedene Standards für die Industrie 4.0

Um eine informationsgesteuerte Produktion zu ermöglichen, also Informationen maschinenlesbar und austauschbar zu machen, müssen Standards etabliert werden. Sie helfen bei der Beschreibung von Produkten und ebnen damit den Weg zur intelligenten Informationsbereitstellung. Für die Technische Kommunikation sind die Standards ECLASS, VDI 2770 und iiRDS von Relevanz.

weiterlesen >

Ihr Ansprechpartner

Maraike Heim
Senior Marketing Manager

Team Maraike Heim